Ernährung und Gesundheit

Bis auf einen Tag in der Woche bringen die Kinder ihr Frühstück von Zuhause mit.

Dabei sollte berücksichtigt werden, dass eine bewusste Ernährungserziehung im Kindesalter  der Grundstein für das Ernährungsverhalten im Erwachsenenalter ist.

Getränke wie ungesüßter Tee, Milch oder Mineralwasser werden in der Kita angeboten, brauchen also nicht mitgebracht zu werden. An einem Tag in der Woche findet ein gemeinsames Frühstück statt, das in der Kita zubereitet wird. 

Das Mittagessen wird täglich frisch von unserer Küchenhilfe zubereitet.

Es besteht aus (klein)kindgerechten Tiefkühlkomponenten, die von unserer Küchenhilfe vitaminschonend erwärmt und mit frischen Beilagen aus der saisonalen Bio-Kiste ergänzt werden. Ein bis zweimal wöchentlich gibt es Fleisch, das beim örtlichen Metzger unseres Vertrauens gekauft wird.